Zum Glück geht’s hier lang…!

Mit diesem Slogan gestalteten die beiden Glück-Coaches Ilka Haus und Martina Hofmann am 25.09.2020 im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes einen Impulsabend. Es war die erste Abendveranstaltung, die seit dem Lock-Down wieder im Nachbarschaftszentrum stattfand. Die Diakonie Lahn-Dill e. V. lud die beiden Frauen ein, um den rund 30 Zuschauerinnen und Zuschauern einen Einblick in den Mythos Glücklichsein zu bieten. Der Vortrag gestaltete sich facettenreich. Es gab theoretische Anleitungen, wie die Treppe zum Glück und zur Erreichung eigenen Ziele und Träume erklommen werden kann, aber auch praktische Übungen und tiefe Einblicke in das Leben der beiden Referentinnen. Am Ende wurden sogar Glücksseminare verschenkt. Das mitgebrachte Feedbackglas füllte sich schnell mit durchweg positiven und glücklich beschwingten Anmerkungen zum Abend. Für ein schönes Ambiente drum herum sorgte ein gemeinsames Suppeessen und am Ende durften alle Zuschauerinnen und Zuschauer einen Glückscent mit nach Hause nehmen, um dem Glücklichsein so vielleicht ein bisschen schneller nachzuhelfen.